Albondigas – Spanische Hackbällchen – Spanish meatballs

Albondigas - Spanische HackbällchenAlbondigas – Spanische Hackbällchen – Spanish meatballs

 

Zubereitung

Brötchen einweichen, Gehacktes, Ei, Zwiebel, Oregano in eine Schüssel geben. Brötchen gut ausdrücken und mit dem Rest gut vermengen, zum Schluß mit dem Mehl binden. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Hackfleischmix Mini-Fleischbällchen formen und jeweils eine Olive mit einarbeiten.
In einem Mixer oder Küchenmaschine die Zutaten für die Sauce zerkleinern. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Tomatenmix hinzugeben, kurz aufkochen, Temperatur runterschalten. Die Fleischbällchen sanft in die Sauce legen und bei niedriger Wärmezufuhr gut 25 bis 35 Minuten garen lassen. Gelegentlich vorsichtig umrühren.

Hierzu passt Arroz Blanco und als Gemüsebeilage „Calabacitas a la Gloria“. Und natürlich wie immer: Tortillas.

 

 

Zutaten für 4-6 Personen

500 g Rinderhackfleisch
1 trockenes Brötchen
1 Zwiebel, feingehackt
1 Ei
1 TL getr. Oregano
2 EL Mehl zum Binden
10-15 mit Pimento gefüllte Oliven

Für die Sauce:
1 Knoblauchzehe
1 große Dose geschälte Tomaten
2 getrocknete rote Chilis, zerbröseln
2 Tassen Tomatensaft
1 TL Kreuzkümmel
2 EL Olivenöl

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s